Archiv für Neugier genügt

Ein Land, ein Leben

Do, 1. August 2013  |  WDR5 - Neugier genügt  |  ,

Hans-Jürgen Zaborowski kommt eine halbe Stunde vor Beginn der Sendung schon ins iad-Studio. Da ist noch viel Zeit, um vor der Live-Schaltung zu WDR 5 über sein bewegtes Leben in Korea zu sprechen. Dort hatte er auch den Autor Ko Un kennengelernt, dessen Gedichte und Texte er ins Deutsche übersetzt hat. Darüber spricht er auch in »Neugier genügt« mit Moderator Ralph Erdenberger.

Sendungstitel

Neugier genügt – Ein Land, ein Leben

Sendetermin

Do, 01.08.2013, 10:05 – 12:00 Uhr, WDR 5

Moderation

Ralph Erdenberger

Ohne Schulden kein Gewinn

Di, 26. Oktober 2010  |  WDR5 - Neugier genügt  |  ,

Viel ist die Rede von der Schuldenbremse im Grundgesetz, und in Sonntagsreden wird gern mal die schwäbische Hausfrau bemüht, das korrekte Vorbild der Politiker.

Thomas Strobl spricht in WDR5  über sein neues Buch »Ohne Schulden läuft nichts« und genießt dabei den Blick aus den Fenstern des iad-Studios auf Frankfurt. Ziemlich passend. Schließlich schaut er damit auf die Skyline mit den Banken, die für die Kredite zuständig sind ohne die – sagt er – nichts läuft.

Sendungstitel

Redezeit: Ohne Schulden kein Gewinn. Gespräch mit dem Ökonom Thomas Strobl.

Sendetermin

26.10.2010, 10:05 bis 12:00 Uhr, WDR 5

Sendung anhören

Redezeit: Ohne Schulden kein Gewinn

Unsere Kunden

ARD LogoBR LogoNDR LogoSWR LogoWDR LogoDRS LogoDeutschlandradio Logo