Artikel-Schlagwörter ‘Demokratie’

Brauchen wir jetzt weniger oder mehr Europa?

Mo, 4. Juli 2016  |  DLF - Kontrovers  |  , ,

Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, ist am Montagvormittag ins iad-Studio gekommen, um über das Thema zu streiten, das seit Tagen Europa bewegt: Wie geht es weiter nach dem Brexit? Brauchen wir ohne die Briten mehr weniger oder mehr Europa?

In Deutschlandfunk »Kontrovers« diskutieren Studiogäste und Hörer über das Thema, darunter:

  • Ska Keller, stellvertretende Vorsitzende der Grünen im EU-Parlament
  • Michael Stübgen, Europapolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung

Hörertelefon des Deutschlandfunks: 00800 – 4464 4464

Sendungstitel

Kontrovers – Ohne die Briten – Brauchen wir jetzt weniger oder mehr Europa?

Sendetermin

04.07.2016, 10:10 Uhr, Deutschlandfunk

Moderation

Martin Zagatta

Wie sollen wir mit Pegida reden?

Sa, 24. Januar 2015  |  DRadio-Kultur - Im Gespräch  |  , ,

Die Politikwissenschaftlerin und Publizistin Ulrike Ackermann ist am Samstagmorgen ins iad-Studio gekommen und ist mit den Hörern von Deutschlandradio Kultur »im Gespräch«. Thematisch geht es um die islamkritische Bewegung Pegida, über die zur Zeit fast täglich berichtet wird. Die meisten Anhänger weigern sich mit den Medien zu sprechen. Doch müssen wir nicht mit ihnen ins Gespräch kommen? Oder ist es besser auf Distanz zu bleiben?

Darüber diskutiert Moderator Klaus Pokatzky mit Ulrike Ackermann und dem sächsischen CDU-Landtagsabgeordneten Christian Hartmann. Hörerinnen und Hörer können sich beteiligen unter der Telefonnummer 00800 2254  2254, per E-Mail unter gespraech@deutschlandradiokultur.de sowie über Facebook und Twitter.

Sendungstitel

Im Gespräch – Wie sollen wir mit Pegida reden?

Sendetermin

Sa, 24.01.2015, 09:00 – 11:00 Uhr, Deutschlandradio Kultur

Moderation

Klaus Pokatzky

Sendung hören

Teil 1

Teil 2

Unsere Kunden

ARD LogoBR LogoNDR LogoSWR LogoWDR LogoDRS LogoDeutschlandradio Logo