Artikel-Schlagwörter ‘Europa’

Nach der Frankreichwahl – Wohin steuert Europa jetzt?

Mo, 8. Mai 2017  |  DLF - Kontrovers  |  ,

Nach der Präsidentenwahl in Frankreich ist Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung ins iad-Studio gekommen. Er diskutiert in Deutschlandfunk »Kontrovers« mit Henri Ménudier, Politikwissenschaftler an der Sorbonne-Universität Paris, und Almut Möller, Leiterin des »European Council on Foreign Relations« in Berlin.

Mit Emmanuel Macron haben die Franzosen den Politiker in das Präsidentenamt gewählt, der im Wahlkampf ausdrücklich für eine Stärkung der EU eingetreten ist. Doch was ist von dem Neuen im Élysée-Palast tatsächlich zu erwarten? Setzt er sich für ein Ende der Schuldenpolitik ein? Und hat die deutsche Politik in Macron einen Verbündeten bei den Bemühungen, die EU aus ihrer Krise zu führen?

Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.
Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei)

Sendungstitel

Kontrovers – Nach der Frankreichwahl – Wohin steuert Europa jetzt?

Sendetermin

Mo, 08.05.2017, 10:05 – 11:30 Uhr, DLF

Moderation

Martin Zagatta

Brauchen wir jetzt weniger oder mehr Europa?

Mo, 4. Juli 2016  |  DLF - Kontrovers  |  , ,

Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, ist am Montagvormittag ins iad-Studio gekommen, um über das Thema zu streiten, das seit Tagen Europa bewegt: Wie geht es weiter nach dem Brexit? Brauchen wir ohne die Briten mehr weniger oder mehr Europa?

In Deutschlandfunk »Kontrovers« diskutieren Studiogäste und Hörer über das Thema, darunter:

  • Ska Keller, stellvertretende Vorsitzende der Grünen im EU-Parlament
  • Michael Stübgen, Europapolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung

Hörertelefon des Deutschlandfunks: 00800 – 4464 4464

Sendungstitel

Kontrovers – Ohne die Briten – Brauchen wir jetzt weniger oder mehr Europa?

Sendetermin

04.07.2016, 10:10 Uhr, Deutschlandfunk

Moderation

Martin Zagatta

Unsere Kunden

ARD LogoBR LogoNDR LogoSWR LogoWDR LogoDRS LogoDeutschlandradio Logo