Artikel-Schlagwörter ‘Wirtschaft’

EZB-Anleihenkäufe – auf niederländisch

Do, 22. Januar 2015  |  VPRO - NPO Radio 1  |  , ,

Premiere für den iad im niederländischen Radio NPO Radio 1:
Finanzexperte Carsten Brzeski ist am späten Donnerstagabend zugeschaltet in die Sendung »Bureau Buitenland« mit internationalen Informationen, Reportagen und Interviews. Thema ist die Euroäische Zentralbank (EZB) und ihr heutiger Kauf von Anleihen in Höhe von 1.140 Milliarden Euro.

Brzeski schätzt die Situation nach den geldpolitischen Zug ein – auf niederländisch.

Sendung

Bureau Buitenland

Sendetermin

Do, 22.01.2014, 21:00 – 22:00 Uhr, VPRO NPO Radio 1

Moderation

Chris Kijne

 

Schlafland Deutschland

Di, 28. Oktober 2014  |  WDR5 - Redezeit  |  , ,

Stephan Hebel ist putzmunter ins iad-Studio gekommen – und jetzt zu Gast in der WDR 5 Redezeit unter dem Titel »Schlafland Deutschland«. Der Journalist ist sich sicher: Deutschland verspielt seine Zukunft. Dafür macht er die Große Koalition verantwortlich. Vor allem aber lebten wir auf einer »Insel des Wohlstands« auf Kosten anderer Länder (in Europa).
Deutschland befinde sich im Tiefschlaf. Und die Ursache dafür sieht Hebel in der »Schlaftablette Deutschlands«, Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Warum es in Deutschland vielen Menschen trotzdem (noch) gut geht und was sich ändern müsse, das erklärt Stephan Hebel jetzt im Gespräch mit Moderatorin Randi Crott.

Sendungstitel

Neugier genügt – Redezeit mit Stepan Hebel: »Schlafland Deutschland«

Sendetermin

Di, 28.10.2014, 11:05 – 12:00 Uhr, WDR 5

Moderation

Randi Crott

Sendung anhören

Amazons Ziele – Ein Klick ein Buch

Di, 1. Juli 2014  |  SWR2 - Forum  |  , ,

Der deutsche Buchmarkt ist in Aufruhr. Der Online-Händler Amazon wird beschuldigt, die Auslieferung von Büchern der Verlagsgruppe Bonnier zu verzögern, um höhere Rabatte beim Einkauf von E-Books zu erzwingen. Carsten Knop, FAZ-Resortleiter Unternehmen und Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels sind in das iad-Studio gekommen und diskutieren im SWR 2 Forum mit dem Literaturagent Peter S. Fritz über die Angst vor dem US-Giganten. Ist Amazon böse, raffgierig, raffiniert oder doch einfach nur praktisch?

Sendungstitel

Forum – Ein Klick ein Buch – Amazons Ziele

Sendetermin

01.07.2014, 17:00 Uhr, SWR 2

Moderation

Eggert Blum

Sendung anhören

 

Schirrmacher in »Mosaik«

Auch heute ist Frank Schirrmacher zu Gast, diesmal für WDR3 Mosaik. Auch heute geht es um sein neuestes Buch »Ego: Das Spiel des Lebens«.

Sendungstitel

Mosaik – Frank Schirrmacher

Sendetermin

Sa, 23.02.2013, vormittags Uhr, WDR 3

 

Frank Schirrmacher im Gespräch

… bei OE1. ORF-Moderator Michael Kerbler ist nach Frankfurt ins iad-Studio gekommen, um Frank Schirrmacher zu treffen. Eine Stunde lang spricht er mit dem Autor über sein neuestes Buch »Ego – Das Spiel des Lebens«. Schirrmacher erzählt darin, wie nach dem Ende des Kalten Krieges ein neuer Kalter Krieg im Herzen unserer Gesellschaft eröffnet wird, so die Programmankündigung des ORF.

Über das »egoistische Wesen, das nur auf das Erreichen seiner Ziele, auf seinen Vorteil und das Austricksen der anderen bedacht war, den modernen Homo oeconomicus« und wie er das 21. Jahrhundert erobert.

Sendungstitel

Im Gespräch – Frank Schirrmacher

Sendetermin

Do, 21.02.2013, 21:00 Uhr, OE1
Fr, 22.02.2013, 16:00 Uhr, OE1

Moderation

Michael Kerbler

Unsere Kunden

ARD LogoBR LogoNDR LogoSWR LogoWDR LogoDRS LogoDeutschlandradio Logo